changing Language

Sprache wird geändert

BDS Wing Tsjun International

Boehlig Defense Systems

17Juni

Summer Camp und 25. Jubiläum

Freitag, 17. Juni 2016 00:00 Uhr

Sonntag, 19. Juni 2016 00:00 Uhr

D

INTENSIVWOCHE
VIER PACKENDE TAGE WT

13. - 16. JUNI

Was vor 19 Jahren als Trainingswochenende einiger weniger Deutschen Wing-Tsjun-Schulen begann, wuchs heran zu einer ganzen Woche 
voller Action, Spaß, Lachen, Schweiß, harter Arbeit und Freundschaft.

Dein Tag beginnt um 9:30 in der Langenfelder Wing-Tsjun-Akademie, wobei der Fokus auf der Verfeinerung deines individuellen Prüfungsprogrammes liegt.
Hier hast du Gelegenheit, Unterricht aus erster Hand zu erhalten, während Großmeister Thommy Luke Böhlig genauestens vermittelt, 
was das Prüfungsprogramm voraussetzt und Hintergrundinformationen zu jedem Schüler- und Lehrergrad gibt.

Die täglichen Abendklassen runden dann deinen Tag dadurch ab, dass du in den Genuss kommst, auch mal unter anderen hochgraduierten Sifus 
zu trainieren und das zusammen mit Trainingspartnern aus der ganzen Welt.

SUMMER CAMP
NON-STOP ACTION

17. - 19. JUNI

Dieses dreitägige Power-Bootcamp findet in der Leichlinger WT-Akademie und dem Deutsch-Chinesischen Freundschaftscenter in der Düsseldorfer Innenstadt statt und verleiht dir die notwendigen Fähigkeiten, sowohl die innere als auch die äußere Entwicklung voran zu treiben 
die benötigt wird, um WT in seiner Gänze zu verstehen.

Du wirst lernen:

  • Deine Gefühle auch in lebensbedrohlichen Situationen zu kontrollieren.
  • Dich einarmig selbst dann gegen einen Gegner zu wehren, während sein Kumpel deinen anderen Arm immobilisiert und an dir zieht.
  • Dich sogar auf engstem Raum zur Wehr zu setzen.
  • Welche Rolle Formen spielen und warum die Idee der Form unbedingt dem Prinzip der Funktion untergeordnet sein muss.
  • Warum bei uns „Reformern“ vieles anders läuft als im traditionellen Wing Chun. Warum es wichtig ist, (eigene) heilige Kühe zum Schlachthof zu führen.
  • Welche Unterschiede es zwischen innerem und äußerem Kung Fu gibt.
  • Welche drei Komponenten Wing Tsjun zu einem System machen.
  • Warum die Architektur des WT so angelegt ist wie sie ist.
  • Strategisch gegen mehrere Gegner zugleich vorzugehen.
  • Auf welche vier Arten du Kraft generieren kannst.
  • Wie Yin und Yang in WT-System anzuwenden sind.

Diese Woche EIGNET SICH AUCH HERVORRAGEND FÜR ANFÄNGER!!! 

anfragen





bitte warten …

Ihre Session ist abgelaufen.
zum Weitermachen