changing Language

Sprache wird geändert

BDS Wing Tsjun International

Boehlig Defense Systems

15 Mai

Traditionelles Wing Chun vs. verfeinertes Wing Tsjun




Während traditionelle Wing-Chun-Stile ihren ersten Satz der Siu Lin Tau (Siu Nim Tau) mit einer tiefen Gaun Sao (hackende / pflügende Hand) beginnen, gefolgt von einer hohen Gaun Sao, führen Schulen, die sich auf die Lehre GM Leung Ting´s beziehen zuerst eine Sheung Tan Sao (doppelte Handfläche-oben / ausbreitende Hand) aus, welche dann in eine tiefe Gaun Sao geführt wird.
Nach einer Kwun Sao (rotierende Hand) Bewegung, endet der Satz in einer weiteren Tan Sao.

Beide Methoden haben ihre Vorzüge.
In diesem Video geht Sifu Thommy am Beispiel der Leung-Ting-Form ein wenig in die Tiefe.
 




bitte warten …

Ihre Session ist abgelaufen.
zum Weitermachen